PRIVACY
STATEMENT

DE | EN

Data Privacy Statement Re.Label

Protecting your data is a major concern for us. We protect your data as required under the law. The following provides information concerning what data is captured when you visit our website and how it is stored and used.

Data transfer and logging for internal system and statistical purposes

When you access our website, your internet browser automatically transfers data to our web server, for technical reasons. This data includes:

  • Date and time of access to our server
  • The URL of the website previously visited (referrer)
  • The URL of the accessed file
  • The volume of data sent
  • Browser type and version, and operating system

This data is stored on the servers of our provider, Netrics Hosting AG, Lyss/Biel (Switzerland), separately from other data that you enter as part of using our web pages. This data is archived for a year at most. It is not possible to match this data to a particular person.

Your IP address is only logged and stored in connection with registration for our newsletter.

Collection and use of personal information
Essentially, you can use this website without disclosing your personal data. This means data that can be used to reveal your identity, such as your name or your postal or e-mail address. There is no person-related analysis of the information that our provider obtains when this website is accessed. Any personal data that you enter on this website is provided by you on a voluntary basis.

Basically, your data that you provide via our online forms is transferred to us securely and in encrypted form. This means that it cannot be accessed by unauthorised third parties. For this, we use the SSL system for which our website was certified by COMODO CA Limited.

SOS-Kinderdörfer weltweit obtain from donors and interested parties the personal data necessary for the purposes of receiving and managing donations or for handling inquiries: this includes, for example, registration for an SOS sponsorship, an online donation, registration for a newsletter or participation in a competition. We also use your address and, with your agreement, your e-mail address and telephone number in accordance with the guidelines of the Federal Data Protection Act to send you your (annual) donation certificate and information about our charity work.

Forwarding of personal information to third parties
Personal data is not distributed, forwarded, given or sold to companies or organisations that are not part of the organisational structure of SOS-Kinderdörfer weltweit. In the event that third parties are used for administrative services such as credit card processing, these services are only bought in on the condition that all personal information is treated as strictly confidential and used solely for the purpose of the services provided and in the interests of SOS-Kinderdörfer weltweit.

Disclosure of usage data and/or personal data
By order of the competent bodies, we are allowed, in individual cases, to provide information about the data stored by our provider or by SOS-Kinderdörfer weltweit in so far as this is necessary for the purposes of criminal prosecution, prevention of danger, fulfilment of the statutory tasks of the Constitution Protection Authorities or to exercise rights to intellectual property.

This is also the case if we have reason to believe that there has been a violation or abuse of our website. In such cases, we reserve the right to disclose the personal information required for this or the information requested by the authorities.

Cookies
We use „cookies“ to expand the scope of functions of our website, to make it easier for you to use our site and to measure and optimise our advertising campaigns. Apart from the cookies necessary for the function of the website and consent management, cookies are only used on the website if you actively agree. You can cancel your agreement to this at any time using the Consent Management Tool. We also use statistics cookies, for example, to anonymously measure user behaviour (e.g. mouse movements, clicks, scrolling height, etc.) on our web pages and evaluate such behaviour. Using these cookies, data can be saved on your computer when you visit our website. You can completely block the storing of cookies on your computer by changing the relevant settings in your browser. However, this may restrict the scope of function of our website and prevent you from continuing to use certain services.

When a user visits our website for the first time, the user is asked to check our cookie notice and then either to accept or reject our cookies. Consent can be modified or cancelled at any time using the following link:

 

Cookie Settings 

 

Cookie settings with the cookie consent management tool („OneTrust“)
We collect these consents and entries using our cookie consent management tool („OneTrust“), provided by OneTrust, LLC (UK head office: Cannon Green, 27 Bush Lane, London EC4R 0AA, UK, and US head office: 1350 Spring Street NW, Suite 500, Atlanta, Georgia 30309, USA). OneTrust is used to store the cookie settings for the entire website. OneTrust stores information about the categories of cookies that are used by the website and about whether the users have granted or withdrawn their consent to the use of the individual categories. This allows us to prevent cookies in every category from being placed in the user’s browser if no agreement is granted. For information storage, OneTrust uses cookies that have a normal working life of a year, so that the preferences of regular visitors are saved. In addition, OneTrust is certified under the Privacy Shield Agreement and thus offers a guarantee of compliance with European data protection legislation (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnPeAAK&status=Active).

The following is a list of the different types of cookies that we and third parties use on our website: Strictly necessary cookies (=essential), statistics cookies (performance cookies), marketing cookies.

Our website uses three different types of cookie:

1. Essential cookies required for the use of the website
These anonymous cookies are essential for the use of the website. They are used, for example, for certain functions in the donation and contact forms on the website. If you deactivate these cookies, certain functions may be restricted when you use the website. Examples of these are cookies that control the delivery of the website via load balancers.

We use the Piwik Pro tool for the needs-based design of our website. This is a service from Piwik PRO GmbH Lina-Bommer-Weg 6 51149 Cologne. This web analysis service requires software that enables us to evaluate user access to our website. The information about the use of our website through this  is saved to the Piwik Pro server but never leaves the territory of the European Union and it’s general economic area. A corresponding data processing agreement has been concluded. Your IP address will be processed in a shortened form. It is not possible for us to identify your person. You can find more information on the policy conditions and data protection regulations at: https://piwikpro.de/datenschutz-sicherheit/. You have the option to reject the analysis for analysis purposes. This requires one click of the mouse. In this case, a so-called opt-out cookie without usage data is set. After the opt-out cookie is set Piwik Pro does not collect any session data.

OptOut von Piwik.PRO

2. Statistics cookies (performance cookies)
Statistics or performance cookies are only used if you actively agree to their use via the consent tool. You can cancel your consent at any time. Statistics or performance cookies are anonymous cookies that help us to optimise the website. They allow us to analyse and optimise our website, to transfer content more quickly and make it technically more efficient and to detect any technical problems that may occur (e.g. cookies for web analysis programs such as Google Analytics). You can cancel your consent at any time using the Consent Management Tool.

Cookies for web analysis programs collect and store data in a pseudo-anonymous form for marketing and optimisation purposes. Usage profiles are created under a pseudonym using this data. Cookies can also be used for this which, however, only collect and store data in a pseudonymous form. The data is not used to identify the visitors to this website personally and is not combined with data relating to the bearer of the pseudonym.
The right to collect and store data for web analysis and optimisation can be cancelled at any time with effect for the future using the cookie tool.

Use of Google Analytics
This website uses Google Analytics, a web analysis service provided by Google Inc. („Google“). Google Analytics uses what are known as „cookies“, which are text files that are stored on your computer and which allow the use of the website by you to be analysed. Google Analytics Cookies are statistics or performance cookies. You can cancel any consent you may have given using the consent tool at any time.

The information generated by the cookie about your use of this website is generally transmitted to one of Google’s servers in the USA and stored there. If IP anonymisation is activated on this website, however, your IP address will be abbreviated beforehand by Google within the member states of the European Union or in other countries which are party to the Agreement on the European Economic Area. Only in exceptional cases will the full IP address be sent to a Google server in the USA and abbreviated there. Google will use this information on behalf of the operator of this website to evaluate your use of the website, to compile reports about the website activities and to provide further services connected with the use of the website and the internet to the website operator.

3. Marketing cookies
With our approval, this type of cookie is generally placed on our website by advertising networks that we use to attract new supporters. We also class our social media cookies such as Facebook as being marketing cookies. Marketing cookies are added after you have given your active consent using the consent tool and you can cancel your consent at any time in the same way.

We use this type of cookie to:

  • measure and optimise the effectiveness of an advertising campaign across a particular advertising network,
  • restrict how often you are shown each advertisement,
  • display advertisements that are relevant and possibly customised to particular target groups (targeting).

These cookies register, for example, a visit to our website, measure and analyse the number of completed transactions (e.g. donations and sponsorships) and clicks in relation to our advertising expenditure. Since these cookies are incorporated by the advertising networks used by us, we share this information with our partners. However, we do not connect our marketing cookies with any information that could be used to identify you personally, nor do we provide any personal information to advertising providers or third party websites in any other way.
Basically, you can use opt-outs with the participating marketing companies under „Your Online Choices“, an initiative of the European Interactive Digital Advertising Alliance (EDAA), which in turn is part of the self-regulatory code of the Interactive Advertising Bureau (IAB): http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement

Furthermore, you can also modify or deactivate the use of particular marketing cookies here at any time directly with the provider:

In addition, you can specifically modify the advertisements that are displayed using DoubleClick technology. To do this, please go to www.google.de/settings/ads and select the settings you require.

Use of Google Ads Conversion Tracking
This website uses Google Ads Conversion Tracking, a web analysis service provided by Google Inc. („Google“). Google Ads Conversion Tracking also uses cookies that are stored on your computer and which allow your use of the website to be analysed. The information generated by the cookie about your use of this website is transmitted to a Google server in the USA and saved there. Google will use this information to evaluate your use of the website, to compile reports about website activities for the website operators and to provide further services associated with the use of the website and of the internet. Google may also forward this information to third parties if this is required under the law or if third parties process this data on Google’s behalf. Under no circumstances will Google connect the data with other data held by Google. You can prevent the use of cookies in general if you prohibit the storage of cookies in your browser. Google Ads Cookies are classed as marketing cookies (performance cookies). You can cancel your active consent at any time using the consent tool. Without your active agreement, no cookies will be used by Google Ads. You can cancel your consent at any time using the Consent Management Tool.

List of cookies

 

 

 

No liability for the websites of third parties
SOS-Kinderdörfer weltweit can link their website with third-party websites in order to provide a particular service or more detailed information about a particular subject. However, our statements on data protection and data security no longer apply as soon as you leave our website. It is not possible for us to monitor the information that is captured about you on externally linked websites or how it is used. You should read the guidelines that apply for third-party websites in their own declarations concerning data protection and data security.

Data protection guidelines for SOS sponsorships
SOS-Kinderdorf International and SOS-Kinderdörfer weltweit Hermann-Gmeiner-Fonds Deutschland e.V. comply with the requirements of the EU General Data Protection Regulation (GDPR) and UN Convention on the Rights of the Child.

In this context, we would like to inform you of the following:

Concerning the data of the SOS Children:
The dignity of our sponsored children is very important to us. You should therefore treat all personal data that you discover about SOS children and SOS workers as confidential. You must not publish this data in social networks or in any other way in public.

Concerning the data relating to sponsors:
Your data is also handled responsibly by us. The following is registered with us:

Name and address, telephone number if applicable, e-mail address and date of birth of the sponsors, child or village for which the sponsorship applies, account and payment information of sponsors.
This data can be viewed by the competent employees of SOS-Kinderdörfer weltweit Hermann-Gmeiner-Fonds Deutschland e.V. and SOS-Kinderdorf International. The name and address (plus e-mail address if applicable) are used for sponsorship correspondence by the national office of your sponsorship country. No other information about sponsors is forwarded by us to third parties who are not working on our behalf.
All SOS employees dealing with the data relating to the children and the sponsors are trained and obliged to comply with the data protection regulations. Data collection and data processing are essential for the establishment of the contractual relationship and comply with Article 6 Par. 1 a) and b) GDPR. Under Article 15 GDPR, you have the right at any time to be provided with information about the personal data held about you. According to Article 16 et seq. GDPR, you have the right to rectification, erasure and restriction of processing of individual personal data. You can view all the data protection information in our offices or online in our Data Privacy Statement at www.sos-kinderdoerfer.de.
If you have any questions, please contact our Sponsorship Team on +49(0)89-17914160 or paten@sos-kinderdoerfer.de.

Details of further data processing procedures

Information to be provided to the data subject according to Article 13 and Article 14 of the EU General Data Protection Regulation

Specific details of the application procedure

Data affected:

  • Application information.

Processing purpose:

  • Carrying out application procedures.

Categories of recipients:

  • Public bodies if other legal requirements take precedence.
  • External service-providers or other contractors, including for data processing and hosting.
  • Other external bodies in so far as the data subject has consented or forwarding is allowed where there is an overriding interest, e.g. customers and interested parties for the purposes of order acquisition.

Transfers to third countries:

  • As part of the execution of the contract, processors outside the European Union may also be used.

Period of data storage:

  • Application data are generally erased within four months after notification of the decision unless consent has been granted to a longer data storage period for inclusion in the pool of applicants.

Specific details for the processing of customer data/interested party data

Data affected:

  • Data provided for execution of the contract; if applicable, other data for processing on the basis of your express consent.

Processing purpose:

  • Execution of the contract, including quotations, orders, selling, invoicing, quality assurance.
  • Categories of recipients: Public bodies if other legal requirements take precedence.
  • External service-providers or other contractors.
  • Other external bodies in so far as the data subject has consented or forwarding is allowed where there is an overriding interest.

Transfers to third countries:

  • As part of the execution of the contract, processors outside the European Union may also be used.

Period of data storage:

  • The period of data storage is determined by the statutory retention obligations and is generally 10 years.

Specific details for the processing of employee data

Data affected:

  • Data provided for execution of the contract; if applicable, other data for processing on the basis of your express consent.

Processing purpose:

  • Execution of the contract as part of the employment relationship.

Categories of recipients:

  • Public bodies if other legal requirements take precedence, including the Tax Department, social security bodies, employers‘ liability insurance association.
  • External service-providers or other contractors, including for data processing and hosting, for calculation of salary, payment of travel expenses, for insurance payments, for vehicle use.
  • Other external bodies in so far as the data subject has consented or forwarding is allowed where there is an overriding interest, e.g. for order acquisition, for insurance payments.

Transfers to third countries:

  • As part of the execution of the contract, processors outside the European Union may also be used.

Period of data storage:

  • The period of data storage is determined by the statutory retention obligations and is generally 10 years.

Specific details for the processing of supplier data

Data affected:

  • Data provided for execution of the contract; if applicable, other data for processing on the basis of your express consent.

Processing purpose:

  • Execution of the contract, including inquiries, purchasing, quality assurance.

Categories of recipients:

  • Public bodies if other legal requirements take precedence, including the Tax Department, Customs.
  • External service-providers or other contractors, including for data processing and hosting, accounting, payment processing.
  • Other external bodies in so far as the data subject has consented or forwarding is allowed where there is an overriding interest.

Transfers to third countries:

  • As part of the execution of the contract, processors outside the European Union may also be used.

Period of data storage:

  • The period of data storage is determined by the statutory retention obligations and is generally 10 years.

Specific details for the processing of personal data of contracting parties and parties to the proceedings within administration of estates and transfer of assets

Data affected:

  • Data provided and taken over for execution of the contract and proceedings; if applicable, other data for processing on the basis of your express consent.

Processing purpose:

  • Execution of the contract and proceedings, including inquiries, research, expert reports, correspondence.
  • The settlement of any claims and the exercise of any claims.

Categories of recipients:

  • Public bodies if other legal requirements take precedence, including the Land Registry Department, trade and association registers, probate court.
  • External service-providers or other contractors, including for data processing and hosting, accounting, payment processing.
  • Other external bodies in so far as the data subject has consented or forwarding is allowed where there is an overriding interest.

Transfers to third countries:

  • As part of the execution of the contract, processors outside the European Union may also be used.

Period of data storage:

  • The period of data storage is determined by the statutory retention obligations and is generally 10 years.

Right of access and objection
As a user of our website, you have the right to request information from us about the data stored concerning your person or your pseudonym.

If you would like information about the data held on you or if your data is to be erased or if you would like to cancel the present Data Privacy Statement, please write to SOS-Kinderdörfer weltweit, Ridlerstraße 55, 80339 Munich, Germany, call us on +49(0)89/17914-140 or send us an email at info@sos-kinderdoerfer.de. Information can also be provided electronically if you require.

Data protection officer for SOS-Kinderdörfer weltweit:

Dr. Sebastian Kraska
Marienplatz 2
80331 Munich / Germany
Tel: +49(0)89/18917360
E-mail: sos@iitr.de

On grounds relating to your particular situation, you may object at any time to the processing of your data for safeguarding legitimate interests (Art. 21 Par. 1 GDPR). You may object to the processing of your data for the purposes of direct marketing (Art. 21 Par. 2 GDPR).

You have the right to lodge a complaint with a supervisory authority (Art. 77 GDPR), if you are of the opinion that the processing of your data violates data protection legislation. The supervisory authority locally competent for SOS-Kinderdörfer weltweit is: Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht <Bavarian State Office for Data Protection Supervision>, Promenade 27 (Schloss), 91522 Ansbach, Germany (https://www.lda.bayern.de/).

Data protection guidelines for taking on an SOS sponsorship
Please note that, when taking on an SOS sponsorship, extended data protection guidelines for SOS sponsors apply under the terms of the EU Data Protection Directives and the UN Convention on the Rights of the Child.

Questions and suggestions
If you have any questions and suggestions relating to data protection, please send us an e-mail: Send message to SOS-Kinderdörfer

Datenschutzerklärung RE.LABEL

Der Schutz Ihrer Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir schützen Ihre Daten im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften. Hier finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf unserem Internetangebot erfasst und wie diese gespeichert und genutzt werden.

Datenübermittlung und -protokollierung zu systeminternen und statistischen Zwecken

Ihr Internet-Browser übermittelt beim Zugriff auf unsere Webseite aus technischen Gründen automatisch Daten an unseren Webserver. Es handelt sich dabei unter anderem um:

  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs auf unseren Server,
  • die URL der zuvor besuchten Webseite (Referrer),
  • die URL der abgerufenen Datei,
  • die Menge der gesendeten Daten,
  • Browsertyp und –version und Betriebssystem

Diese Daten werden auf den Servern unseres Provider Netrics Hosting AG, Lyss/Biel (Schweiz) getrennt von anderen Daten, die Sie im Rahmen der Nutzung unseres Angebotes eingeben gespeichert. Diese Daten werden maximal ein Jahr archiviert. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person sind nicht möglich.

Ihre IP-Adresse wird lediglich im Zusammenhang mit einer Anmeldung zu unserem Newsletter protokolliert und gespeichert.

Erhebung und Verwendung von personenbezogenen Informationen
Sie können diese Website grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten nutzen. Darunter versteht man Daten, die dazu genutzt werden können, Ihre Identität offenzulegen, wie zum Beispiel Ihr Name, Ihre Post- oder Ihre E-Mail-Adresse. Es findet keine personenbezogene Auswertung der Informationen statt, die unser Provider durch den Aufruf dieser Website erlangt. Jegliche Angabe personenbezogener Daten auf dieser Website durch Sie erfolgt auf freiwilliger Basis.

Grundsätzlich werden Ihre Daten, die Sie über unsere Online-Formulare übermitteln, sicher und verschlüsselt an uns übertragen. Dadurch kann ein Zugriff durch unbefugte Dritte ausgeschlossen werden. Wir nutzen dazu das SSL-Verfahren, zu dem unsere Website von COMODO CA Limited zertifiziert wurde.
Die SOS-Kinderdörfer erheben von Spendern und Interessenten solche personenbezogenen Daten, die für die Zwecke der Spendengewinnung und Spendenverwaltung oder für die Bearbeitung von Anfragen erforderlich sind: hierzu zählt z.B. die Anmeldung zu einer SOS-Patenschaft, eine Online-Spende, die Anmeldung zum Newsletter oder die Teilnahme an einem Gewinnspiel. Ihre Adresse und mit Ihrer Einwilligung auch Ihre E-Mailadresse und Telefonnummer, nutzen wir im Rahmen der Richtlinien des Bundesdatenschutzgesetz  auch dazu, um Ihnen Ihre (Jahres-)Spendenbescheinigung und Informationen über unsere gemeinnützige Arbeit zuzusenden.

Weitergabe von personenbezogenen Informationen an Dritte
Persönliche Daten werden nicht an Gesellschaften oder Organisationen verteilt, weitergegeben, verliehen oder verkauft, die nicht Teil der Organisationsstruktur der SOS-Kinderdörfer sind. Für den Fall, dass Dritte für verwaltungstechnische Dienstleistungen wie zum Beispiel die Kreditkartenbearbeitung herbeigezogen werden, werden diese Dienstleistungen nur unter der Voraussetzung zugekauft, dass alle persönlichen Informationen streng vertraulich behandelt, ausschließlich zum Zwecke der beauftragten Dienstleistungen und im Sinne der SOS-Kinderdörfer weltweit verwendet werden.

Offenlegung von Nutzungsdaten und/oder personenbezogenen Daten
Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über durch unseren Provider oder durch die SOS-Kinderdörfer weltweit gespeicherten Daten erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

Dies ist auch der Fall, wenn wir Grund zur Annahme haben, dass eine Verletzung oder eine missbräuchliche Verwendung unserer Website vorliegt. In diesen Fällen behalten wir uns das Recht vor, die entsprechend notwendigen persönlichen Informationen oder die behördlich geforderten Informationen offen zu legen.

Cookies
Wir verwenden so genannte Cookies, um den Funktionsumfang unseres Internetangebotes zu erweitern, um die Nutzung für Sie komfortabler zu gestalten und um unsere Werbekampagnen zu messen und zu optimieren. Außer der für die Funktion der Website und des Consent Management notwendigen Cookies, werden auf der Website nur Cookies mit ihrer aktiven Zustimmung genutzt. Sie können durch das Consent Management Tool ihre Zustimmung jederzeit widerrufen. Mit z.B. Statistik Cookies messen wir auch anonym das Nutzerverhalten (z.B. Mausbewegungen, Klicks, Scrollhöhe etc.) auf unseren Internetseiten und werten dieses aus. Mit Hilfe dieser Cookies können bei dem Aufruf unserer Website Daten auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser grundsätzlich zu verhindern. Hierdurch kann allerdings der Funktionsumfang unseres Angebotes eingeschränkt werden und bestimmte Dienste können von Ihnen nicht mehr genutzt werden.

Wenn der Nutzer unsere Website erstmalig besucht, wird der Nutzer gebeten, unseren Cookie-Hinweis zu überprüfen und dann entweder zu akzeptieren oder unsere Cookies abzulehnen. Die Einwilligung kann jederzeit unter dem nachfolgenden Link geändert und widerrufen werden:

 

Cookie Settings

 

Cookie Settings mit dem Cookie-Einwilligungsmanagement-Tool („OneTrust“)
Wir sammeln diese Einwilligungen und Eingaben durch unser Cookie-Einwilligungsmanagement-Tool („OneTrust“), des Anbieters OneTrust, LLC (Hauptsitz Großbritannien: Cannon Green, 27 Bush Lane, London EC4R 0AA, Großbritannien und Hauptsitz USA: 1350 Spring Street NW, Suite 500, Atlanta, Georgia 30309, USA ). OneTrust wird verwendet, um die Cookie Einstellungen für die gesamte Webseite abzuspeichern. OneTrust speichert Informationen über die Kategorien von Cookies, die von der Website verwendet werden, und darüber, ob die Nutzer ihre Zustimmung zur Verwendung der einzelnen Kategorien erteilt oder widerrufen haben. Dies ermöglicht uns, zu verhindern, dass Cookies in jeder Kategorie im Browser des Benutzers gesetzt werden, wenn keine Zustimmung erteilt wird. OneTrust verwendet für die Informationsspeicherung Cookies, die eine normale Lebensdauer von einem Jahr haben, so dass die Präferenzen wiederkehrender Besucher gespeichert werden. OneTrust ist zudem unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnPeAAK&status=Active).

Sie finden nachfolgend eine Liste der verschiedenen Arten von Cookies, die wir und Dritte auf der Website verwenden: Unbedingt erforderliche Cookies (=Notwendige), Statistik-Cookies (Leistungs- oder Performance-Cookies), Marketing-Cookies.

Unsere Website verwendet drei verschiedene Arten von Cookies:

1.    Notwendige, für die Nutzung der Website erforderliche Cookies
Diese anonymen Cookies sind für die Benutzung der Website erforderlich. Sie werden z.B. für bestimmte Funktionen in den Spenden- und Kontaktformularen der Website verwendet. Wenn Sie diese Cookies deaktivieren, kann es zu funktionalen Einschränkung bei der Nutzung der Website kommen. Beispiele dafür sind Cookies, die die Auslieferung der Website über Loadbalancer steuern.

Wir verwenden zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Internetseite das Tool Piwik Pro. Dies ist ein Dienst der der Piwik PRO GmbH Lina-Bommer-Weg 6 51149 Köln. Bei diesem Webanalysedienst handelt es sich um eine Soft­ware, die uns die sta­tis­ti­sche Aus­wer­tung von Nut­zer­zu­grif­fen auf unsere Webseite ermöglicht. Die hier­durch er­zeug­ten In­for­ma­tio­nen über die Be­nut­zung un­se­res Web­seiten-An­ge­bo­tes wer­den auf dem Server von Piwik Pro gespeichert und verlassen nicht das Gebiet der Europäischen Union und des Europäischen Wirtschaftsraumes. Ein entsprechender Auftragsverarbeitungsvertrag ist abgeschlossen. Ihre IP-Adresse wird lediglich in gekürzter Form weiterverarbeitet und entsprechend damit anonymisiert. Ein Rückschluss auf Ihre Person ist uns nicht möglich. Weitere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und den datenschutzrechtlichen Regelungen finden Sie unter: https://piwikpro.de/datenschutz-sicherheit/. Sie haben die Möglichkeit, der Verarbeitung zu Analysezwecken jederzeit zu widersprechen. Dazu bedarf es lediglich eines Mausklicks. In dies der Fall, so wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie ohne Nutzungsdaten abgelegt mit der Folge, dass Piwik Pro keinerlei Sitzungsdaten erhebt.

2.    Statistik-Cookies (Leistungs- oder Performance-Cookies)
Statistik- oder Performance-Cookies (Leistungs-Cookies) werden nur genutzt, wenn sie der Nutzung aktiv über das Consent Tool zustimmen. Sie können ihre Zustimmung jederzeit widerrufen. Statistik- oder Performance-Cookies (Leistungs-Cookies) sind anonyme Cookies, die uns bei der Optimierung der Website helfen. Sie ermöglichen es uns, unsere Website zu analysieren, zu optimieren, Inhalte schneller zu übertragen, technisch leistungsstärker zu machen und eventuell auftretende technische Probleme zu erkennen (wie z.B. Cookies für Webanalyse-Programme wie Google Analytics). Sie können durch das Consent Management Tool ihre Zustimmung jederzeit widerrufen.

Cookies für Webanalyse-Programme sammeln und speichern Daten in pseudoanonymisierter Form zu Marketing- und Optimierungszwecken. Aus diesen Daten werden unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt. Hierzu können auch Cookies eingesetzt werden, die allerdings Daten ausschließlich in pseudonymer Form sammeln und speichern. Die Daten werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und werden nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.
Der Datensammlung und -speicherung für Webanalyse und -optimierung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch das Cookie-Tool widersprochen werden.

Einsatz von Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Google Analytics Cookies zählen zu den Statisik- oder Performance-Cookies (Leistungs-Cookies). Sie können eine einmal erteilte Zustimmung jederzeit über das Consent Tool widerrufen.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.  Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

3.    Marketing-Cookies
Mit unserer Genehmigung wird diese Art von Cookie in der Regel von Werbenetzwerken, die wir zur Gewinnung neuer Unterstützer nutzen, auf unserer Website platziert. Unsere Social- Media Cookies wie Facebook zählen wir ebenfalls zu den Marketing Cookies. Marketing Cookies werden nach ihrer aktiven Zustimmung durch das Consent Tool gesetzt und können jederzeit über selbiges widerrufen werden.

Solche Cookies verwenden wir, um:

  • den Wirkungsgrad einer Werbekampagne über ein bestimmtes Werbenetzwerk zu messen und zu optimieren.
  • die Häufigkeit einzuschränken, mit der Ihnen jede Anzeige angezeigt wird.
  • relevante und ggf. auf bestimmte Zielgruppen zugeschnittene Anzeigen anzuzeigen (Targeting).

Diese Cookies registrieren z.B. den Besuch auf unserer Website, messen und analysieren die Anzahl der Abschlüsse (z.B. von Spenden und Patenschaften) und Klicks in Bezug auf unsere Werbeausgaben. Da diese Cookies von den durch uns genutzten Werbenetzwerken eingebunden werden, teilen wir diese Informationen mit unseren Partnern. Wir verbinden unsere Marketing-Cookies jedoch mit keinerlei Informationen, über die man Sie persönlich identifizieren könnte und liefern auch sonst keinerlei persönliche Informationen an Werbeanbieter oder Dritt-Websites.
Grundsätzlich können Sie bei „Your Online Choices“, einer Initiative der European Interactive Digital Advertising Alliance EDAA, die wiederum Teil eines Kodex zur Selbstregulierung des Interactive Advertising Bureau IAB ist, Opt-Outs bei den teilnehmenden Marketing-Unternehmen setzen: http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement

Des Weiteren können Sie hier die Verwendung von bestimmten Marketing-Cookies jederzeit auch direkt  beim Anbieter anpassen bzw. deaktivieren:

Zusätzlich können Sie gezielt die Anzeigen anpassen, die mit Hilfe der Technologie von DoubleClick angezeigt werden. Rufen Sie dazu bitte die Seite www.google.de/settings/ads auf und treffen Sie dort die gewünschten Einstellungen.

Einsatz des Google Ads Conversion Trackings
Diese Webseite benutzt Google Ads Conversion Tracking, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Ads Conversion Tracking verwendet ebenfalls „Cookies“, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall die Daten mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Verwendung von Cookies generell verhindern, wenn Sie in Ihrem Browser die Speicherung von Cookies untersagen. Google Ads Cookies zählen zu den Marketing-Cookies (Leistungs-Cookies). Sie können die aktive Zustimmung jederzeit über das Consent Tool wiederrufen. Ohne die aktive Zustimmung werden keine Cookies von Google Ads genutzt. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über das Consent Management Tool wiederrufen.

Auflistung der Cookies

 

 

 

 

 

Keine Haftung für Webseiten Dritter
Die SOS-Kinderdörfer weltweit können ihre Website mit Webseiten Dritter verknüpfen, um eine besondere Dienstleistung oder ausführlichere Informationen zu einem bestimmten Thema zur Verfügung zu stellen. Unsere Erklärungen zum Datenschutz und zur Datensicherheit gelten jedoch nicht mehr, sobald Sie unsere Website verlassen. Es ist uns nicht möglich, die Informationen, die auf extern verknüpften Websites über Sie erfasst werden, noch die Verwendung derselben zu überwachen. Lesen Sie die Grundsätze, die für die Websites Dritter gelten, in deren jeweiligen Erklärungen betreffend Datenschutz und Datensicherheit nach.

Datenschutzrichtlinien für SOS-Patenschaften
SOS-Kinderdorf International und die SOS-Kinderdörfer weltweit Hermann-Gmeiner-Fonds Deutschland e.V. berücksichtigen die Vorgaben der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und der UN-Kinderrechtskonvention.

In diesem Zusammenhang informieren wir Sie über folgende Sachverhalte:

Zu den Daten der SOS-Kinder:
Die Würde der Patenkinder hat für uns einen hohen Stellenwert. Behandeln Sie deshalb alle personenbezogenen Daten, die Sie über SOS-Kinder und SOS-Mitarbeiter erfahren vertraulich. Publizieren Sie diese nicht in sozialen Netzwerken oder anderweitig öffentlich.

Zu den Daten der Paten:
Auch Ihre Daten werden von uns verantwortungsvoll behandelt. Folgendes wird bei uns registriert:

Name und Adresse, ggf. auch Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Geburtsdatum der Paten, Kind oder Dorf für das die Patenschaft besteht, Konto- und Zahlungsdaten der Paten.

Diese Daten sind für die zuständigen Mitarbeiter bei SOS-Kinderdörfer weltweit Hermann-Gmeiner-Fonds Deutschland e.V. und bei SOS-Kinderdorf International einsehbar. Name und Adresse (sowie ggf. E-Mail-Adresse) werden für die Patenkorrespondenz vom nationalen Büro Ihres Patenlandes genutzt. Sonst werden von uns keine Informationen über Paten an Dritte weitergegeben, die nicht in unserem Auftrag tätig sind.

Alle mit Daten der Kinder und der Paten befassten SOS-Mitarbeiter werden zur Einhaltung der Datenschutzbestimmungen geschult und verpflichtet. Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung der Vertragsbeziehung erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 a) und b) DSGVO. Gemäß Artikel 15 DSGVO haben Sie jederzeit das Recht, Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten persönlichen Daten zu erhalten. Sie können jederzeit gemäß Artikel 16 ff. DSGVO die Berichtigung, Löschung und Sperrung einzelner personenbezogener Daten verlangen. Die vollständige Datenschutz-Information können Sie in den Geschäftsräumen oder im Internet auf der Datenschutzerklärung unter www.sos-kinderdoerfer.de einsehen.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an unser Patenteam unter Telefon 089-17914160 oder paten@sos-kinderdoerfer.de.

Angaben zu weiteren Datenverarbeitungsverfahren

Information der Betroffenen gemäß Artikel 13 und Artikel 14 EU-Datenschutzgrundverordnung

Spezifische Angaben zum Bewerbungsverfahren

Betroffene Daten:   

  • Bewerbungsangaben

Verarbeitungszweck:  

  • Durchführung Bewerbungsverfahren

Kategorien von Empfängern:

  • Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften.
  • Externe Dienstleister oder sonstige Auftragnehmer, u.a. zur Datenverarbeitung und Hosting.
  • Weitere externe Stellen soweit der Betroffene seine Einwilligung erteilt hat oder eine Übermittlung aus überwiegendem Interesse zulässig ist, u.a. Kunden und Interessenten im Rahmen der Auftragsakquise.

Drittlandtransfers:       

  • Im Rahmen der Vertragsdurchführung können auch Auftragsverarbeiter außerhalb der Europäischen Union zum Einsatz kommen.

Dauer Datenspeicherung:     

  • Bewerbungsdaten werden nach Mitteilung der Entscheidung in der Regel binnen vier Monaten gelöscht, soweit nicht eine Einwilligung in eine längere Datenspeicherung im Rahme der Aufnahme in den Bewerberpool vorliegt.

Spezifische Angaben zur Verarbeitung von Kundendaten/Interessentendaten

Betroffene Daten:    

  • Zur Vertragsdurchführung mitgeteilte Daten; ggfs. Darüber hinaus gehende Daten zur Verarbeitung auf Basis Ihrer ausdrücklichen Einwilligung.

Verarbeitungszweck:

  • Vertragsdurchführung, u.a. Angebote, Aufträge, Verkauf und Rechnungsstellung, Qualitätssicherung
  • Kategorien von Empfängern: Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften
  • Externe Dienstleister oder sonstige Auftragnehmer.
  • Weitere externe Stellen soweit der Betroffene seine Einwilligung erteilt hat oder eine Übermittlung aus überwiegendem Interesse zulässig ist.

Drittlandtransfers:         

  • Im Rahmen der Vertragsdurchführung können auch Auftragsverarbeiter außerhalb der Europäischen Union zum Einsatz kommen.

Dauer Datenspeicherung:

  • Die Dauer der Datenspeicherung richtet sich nach den gesetzlichen Aufbewahrungspflichten und beträgt in der Regel 10 Jahre.

Spezifische Angaben zur Verarbeitung von Beschäftigtendaten

Betroffene Daten: 

  • Zur Vertragsdurchführung mitgeteilte Daten; ggfs. darüber hinaus gehende Daten zur Verarbeitung auf Basis Ihrer ausdrücklichen Einwilligung.

Verarbeitungszweck:

  • Vertragsdurchführung im Rahmen des Beschäftigungsverhältnisses

Kategorien von Empfängern:

  • Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften, u.a. Finanzamt, Sozialversicherungsträger, Berufsgenossenschaft
  • Externe Dienstleister oder sonstige Auftragnehmer, u.a. zur Datenverarbeitung und Hosting, zur Entgeltabrechnung, zur Reisekostenabrechnung, zu Versicherungsleistungen, zur Fahrzeugnutzung.
  • Weitere externe Stellen soweit der Betroffene seine Einwilligung erteilt hat oder eine Übermittlung aus überwiegendem Interesse zulässig ist, u.a. zur Auftragsakquise, zu Versicherungsleistungen.

Drittlandtransfers:  

  • Im Rahmen der Vertragsdurchführung können auch Auftragsverarbeiter außerhalb der Europäischen Union zum Einsatz kommen.

Dauer Datenspeicherung:   

  • Die Dauer der Datenspeicherung richtet sich nach den gesetzlichen Aufbewahrungspflichten und beträgt in der Regel 10 Jahre.

Spezifische Angaben zur Verarbeitung von Lieferantendaten

Betroffene Daten:

  • Zur Vertragsdurchführung mitgeteilte Daten; ggfs. darüber hinaus gehende Daten zur Verarbeitung auf Basis Ihrer ausdrücklichen Einwilligung.

Verarbeitungszweck:

  • Vertragsdurchführung, u.a. Anfragen, Einkauf, Qualitätssicherung

Kategorien von Empfängern:

  • Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften, u.a. Finanzamt, Zoll
  • Externe Dienstleister oder sonstige Auftragnehmer, u.a. zur Datenverarbeitung und Hosting, Buchhaltung, Zahlungsabwicklung
  • Weitere externe Stellen soweit der Betroffene seine Einwilligung erteilt hat oder eine Übermittlung aus überwiegendem Interesse zulässig ist.

Drittlandtransfers:

  • Im Rahmen der Vertragsdurchführung können auch Auftragsverarbeiter außerhalb der Europäischen Union zum Einsatz kommen.

Dauer Datenspeicherung:

  • Die Dauer der Datenspeicherung richtet sich nach den gesetzlichen Aufbewahrungspflichten und beträgt in der Regel 10 Jahre.

Spezifische Angaben zur Verarbeitung personenbezogener Daten von Vertragsparteien und Verfahrensbeteiligten im Rahmen von Nachlassabwicklungen und Vermögensübertragungen

Betroffene Daten:

  • Zur Vertrags- und Verfahrensdurchführung mitgeteilte und übernommene Daten; ggfs. darüber hinaus gehende Daten zur Verarbeitung auf Basis Ihrer ausdrücklichen Einwilligung.

Verarbeitungszweck:

  • Vertrags – und Verfahrensdurchführung, u.a. Anfragen, Recherchen, Gutachten, Schriftwechsel
  • Zur Abwicklung von evtl. vorliegenden Ansprüchen sowie der Geltendmachung etwaiger Ansprüche

Kategorien von Empfängern:

  • Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften, u.a. Grundbuchamt, Handels- und Vereinsregister, Nachlassgericht
  • Externe Dienstleister oder sonstige Auftragnehmer, u.a. zur Datenverarbeitung und Hosting, Buchhaltung, Zahlungsabwicklung
  • Weitere externe Stellen soweit der Betroffene seine Einwilligung erteilt hat oder eine Übermittlung aus überwiegendem Interesse zulässig ist.

Drittlandtransfers:

  • Im Rahmen der Vertragsdurchführung können auch Auftragsverarbeiter außerhalb der Europäischen Union zum Einsatz kommen.

Dauer Datenspeicherung:

  • Die Dauer der Datenspeicherung richtet sich nach den gesetzlichen Aufbewahrungspflichten und beträgt in der Regel 10 Jahre.

Auskunftsrecht und Widerspruch
Als Nutzer unseres Internetangebotes haben Sie das Recht, von uns Auskunft über die zu Ihrer Person oder zu Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten zu verlangen.

Wenn Sie Auskunft über die über Sie gespeicherten Daten wünschen oder Ihre Daten gelöscht werden sollen oder Sie die vorliegende Datenschutzerklärung widerrufen möchten, schreiben Sie bitte an SOS-Kinderdörfer weltweit, Ridlerstraße 55, 80339 München, rufen Sie uns an unter Telefon 089 / 17914-140 oder schicken Sie uns eine E-Mail an info@sos-kinderdoerfer.de. Auf Ihr Verlangen kann die Auskunft auch elektronisch erteilt werden.

Datenschutzbeauftragter der SOS-Kinderdörfer weltweit:

Dr. Sebastian Kraska
Marienplatz 2
80331 München
Tel: 089/18917360
Email: sos@iitr.de

Sie können jederzeit aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung ihrer Daten zur Wahrung berechtigter Interessen Widerspruch erheben (Art. 21 Abs. 1 DSGVO). Sie können gegen die Verarbeitung ihrer Daten für Zwecke der Direktwerbung Widerspruch erheben (Art. 21 Abs. 2 DSGVO).

Sie haben das Recht zur Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO), wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt. Die für SOS-Kinderdörfer weltweit örtlich zuständige Aufsichtsbehörde ist: Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht, Promenade 27 (Schloss), 91522 Ansbach, Deutschland (https://www.lda.bayern.de/)

Datenschutzrichtlinien für die Übernahme einer SOS-Patenschaft
Bitte beachten Sie, dass bei der Übernahme einer SOS-Patenschaft erweiterte Datenschutzrichtlinien für SOS-Paten im Sinne der EU-Datenschutzrichtlinien und der UN-Konvention über Kinderrechte gelten.

Fragen und Anregungen
Wenn Sie Fragen und Anregungen zum Thema Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: Nachricht an die SOS-Kinderdörfer senden

Texte Cookie Consent Manager:

Kinder lieben Cookies!

Wir auch – denn wir nutzen Cookies um unsere Website und Marketingmaßnahmen zu optimieren und um dadurch neue Unterstützer*innen zu gewinnen. Einige Cookies sind notwendig, damit unsere Website funktioniert. Andere Cookies ermöglichen uns eine Auswertung zur Optimierung unserer Website und unterstützen die Effizienz unserer Marketingaktivitäten. Hierfür bitten wir Sie um Ihr Einverständnis, das Sie jederzeit widerrufen können.

Datenschutzerklärung Impressum

Cookie Einstellungen
Bei Besuch einer Website werden Informationen in Ihrem Browser gespeichert oder abgerufen. Dabei handelt es sich um Informationen über Sie, Ihre Vorlieben oder Ihr Gerät, die vor allem verwendet werden. Diese Informationen können Sie in der Regel nicht direkt identifizieren, ermöglichen Ihnen aber eine bessere Nutzung der Seite. Weil wir Ihr Recht auf Privatsphäre respektieren, können Sie sich dazu entscheiden einige Arten von Cookies nicht zuzulassen. Klicken Sie auf die Kategorien, um mehr über unsere Einstellungen zu erfahren und diese zu ändern. Das Blockieren einiger Arten von Cookies kann sich auf die Erfahrung mit der Website und den angebotenen Diensten auswirken. Weitere Informationen

Marketing Cookies
Diese Cookies können über unsere Website durch unsere Werbepartner festgelegt werden. Diese Cookies werden genutzt, um Ihnen personalisierte Inhalte, passend zu Ihren Interessen anzuzeigen. Somit können wir Ihnen Angebote präsentieren, die für Sie und ihre Interessen besonders relevant sind.

Cookie-Details‎

Statistik
Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Cookie-Details‎
Erforderliche

Immer aktiv
Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Cookie-Details‎